brrz klick brrrrrtatatata brrrrrrr

Live-Coding-Konzert

wir fangen an

Am 21.5.2014 um 20:00 

im Klubi (Wasserwerkstrasse 89a) in Zürich

Live coding zeichnet sich dadurch aus, das die Musik die gespielt wird auf einem Laptop direkt programmiert wird. Dafür werden Programme wie Supercollider oder Pure Data oder speziell für Live Performance geschriebene Software wie Impromptu, Fluxus oder Tidal verwendet. Auch die Programmiersprache Clojure hat mit Overtone ein Musiklibrary die sich JIT (Just-in-Time, man kann das Programm verändern während es läuft) programmieren lässt, dazu gibt es sogar extra ein Emacs-Paket welches das Livecoden einfacher macht. Für mehr Info schaut Euch http://toplap.org/ und http://algorave.com/ an.

Da das ganze über den Computer und die Programmiersprache läuft und in Echtzeit programmiert wird stellt es natürlich ganz andere Anforderungen als andere Formen von Musik. Deshalb organisiert unsere Livecoder-Gruppe dieses Try-Out damit wir üben können. Falls Du Dich auch gerne als Livecoder betätigen möchtest melde Dich beim Konzert-Event in der Meet-Up Gruppe an.

View text
  • #concert #event #live coding
  • 5 months ago
x